Donnerstag, 31. Oktober 2013

Letzter Lesenachschub im Oktober 2013

Da bei mir in letzter Zeit privat ein ziemliches Hin und Her herrschte bin ich diesen Monat nicht allzu häufig zum Posten bekommen und habe mir auch den Lesenachschub aufgespart.

Da ist in der zweiten Hälfte des Monats ganz gut was zusammen gekommen. =)

Als Anfang des Monats neue Prämien auf Was liest du? nachgelegt wurden, habe ich gleich mal wieder nachgesehen, was ich denn mit meinen gesammelten Punkten anfangen kann. Hauchnah von Virna dePaul (Verlag: Mira Taschenbuch) hat daraufhin seinen Weg in mein Bücherregal gefunden.

Als ich diesen Monat beim Bücher Outlet Münster vorbeigekommen bin, wollte ich eigentlich nichts kaufen, wollte den Laden nur mal kurz meiner Mutter zeigen. Das Kaufen hat sie dann übernommen. <3 Ich schwöre, ich wollte selbst bezahlen. Ich habe ganz schön verdattert geguckt, als meine Mutter an der Kasse plötzlich sagte: Na gib schon her. Kennt ihr das, wenn man sich plötzlich wieder wie 10 fühlt? ^^ Aber Dracula - Die Wiederkehr von Dacre Stoker und Ian Holt (Verlag: Egmont LYX) hätte ich in dem Alter wahrscheinlich noch nicht lesen dürfen.

Unruhe von Jesper Stein (Verlag: KiWi) habe ich auf vorablesen.de gewonnen. Ich fand die Leseprobe schon sehr interessant. Bin wahnsinnig gespannt auf das Buch. Eventuell finde ich ja Zeit mich an der Leserunde auf Lovelybooks zu beteiligen, die in ein paar Tagen ausgelost wird.

Da ich in der letzten Zeit oft mit dem Bus unterwegs bin, ist mein Interesse an Hörbüchern wieder aufgeflammt. Da habe ich mich kurzentschlossen auf Leser-Welt.de auch mal um ein entsprechendes Rezensionsexemplar beworben. Ich hatte irgendwie im Kopf, dass man die Hörbücher über die Seite über Audible gutgeschrieben bekommt. Dementsprechend erfreut war ich, als dann dieses hübsche Digipac bei mir ankam: Wir in drei Worten von Mhairi Farlane gelesen von Britta Steffenhagen. (Verlag: Argon Hörbuch)

Ein paar neue E-Books gab es natürlich auch wieder:


Der THG-Verlag hat auf Lovelybooks ein paar Exemplare von Zeilen unserer Liebe von Patricia Adam verlost. Aufgrund des großen Interesses wurden zusätzlich einige E-Books verlost, was Glück für mich war. Denn ich habe die Leseprobe gelesen und war begeistert.

Mit Engelsjägerin - Heimliche Versuchung von Kira Licht, habe ich mir mal wieder ein Rezensionsexemplar von Bookshouse auf den E-Reader geholt. Ich wollte das Buch eigentlich schon lange lesen, aber wie das so mit meinen Lesewünschen ist: Ich habe einfach zu viele davon. Als ich dann aber gesehen, habe, dass im Dezember schon der zweite Band erscheint, wollte ich dann doch endlich nicht mehr warten. ^^


So. Jetzt gucke ich mal, ob draußen ein paar Halloweengeister zum Erschrecken rumschleichen. *hrhr*
Einen gruseligen Abend wünscht euch
Annie

Kommentare:

  1. Tolle Neuzugänge. Bin schon gespannt auf deine Rezensionen. :)

    AntwortenLöschen
  2. *böse lach*,
    ich glaube du weißt wesswegen ich hier bin und was jetzt auf dich zukommt :D Und das dir die letzte so gut gefallen hat (hoffe ich jedenfalls :D)
    Fantasy-Lesenacht die Dritte - Lesen bis uns Flügel wachsen
    Hast du Lust? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall habe ich Lust. :)
      Termin ist ins Handy eingetragen.
      Freue mich schon auf die Lesenacht. :)

      Löschen